Samosa

Store Templateson März 30th, 20112 Kommentare

Das Template für Designer, Fotografen und liebhabern von schwarzen Designs.

Template für Designer und Fotografen

Ein schlicht und übersichtlich gehaltenes Design mit Licht und Schatteneffekten, was sich gut für Fotografen und Webdesigner als Portfolio eignet.

Besonders viel Wert wurde auf die CSS Einstellung im Kontaktformular und im Login-Bereich gelegt. Die Menüführung ist im Head-Bereich und klappt auf bis zu drei Ebenen auf. Unterhalb befinden sich die Sozialen-Netzwerk-Icons. Das Content ist in mehreren Blöcken aufgeteilt, um einen Schattenwurf zu generieren. Wer also mehrere Felder haben möchte, muß auch mehrere Abschnitte mit WebsiteBaker anlegen. Im Rechten-Bereich findet man die Suche und den Login-Bereich. Unterhalb kommt dann noch ein Block, der wiederum im Backend von WebsiteBaker eingestellt werden muß. Der Footer ist in vier Bereiche aufgeteilt. Die ersten drei für URL-Links und der letzte – rechts für Kontakt und Info. Diese Bereiche müssen auch in der index.php geändert werden.

  • StumbleUpon
  • Digg
  • Delicious
  • Technorati
  • Yahoo! Bookmarks
  • Twitter
  • MySpace
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • E-Mail

2 Antworten zu “Samosa”

  1. Mike says:

    Hallo,

    ich hab das Template selbst ja im Einsatz und ich bin richtig happy mit dem Template. Erfüllt meine Erwartungen so wie ich mir das vorgestellt habe. Für Fotografen find ich das Template bestens geeignet, da Fotos durch die HG-Farbe so besser zur Geltung kommen. Auch die Blocklösung find ich prima umgesetzt.

    Grüße. Mike

Schreiben Sie einen Kommentar